IO-controller

Alle Devices sind IO Kontroller. Speziell erwähnenswert ist der I/O – Controller 2. Er verbindet eine serielle RS-232/485-Schnittstelle acht digitalen Eingänge und acht digitalen Ausgängen mit dem Ethernet. Der serielle Anschluss des Geräts kann über das LAN mit einem PC verbunden werden. (ist als virtueller serieller Anschluss (VSP) verfügbar. (Serial To IP ) ) Die digitalen Ein- und Ausgänge können über das Web oder über Modbus / TCP gesteuert werden.

Ein eingebauter Webserver wird zur Konfiguration verwendet. Mit der kostenlosen HW VSP3-Anwendung können bis zu 100 serielle Remote-Ports an einen PC angeschlossen werden. Im „Box-To-Box“-Modus können zwei Geräte zueinander via LAN verbunden werden. In diesem Modus werden die digitale E / A sowie die serielle RS232 / 485-Leitung über das LAN erweitert (getunnelt).

Zeigt alle 8 Ergebnisse