„TECHNOLOGIE“ PLC Powerline (bewährtes streetlighting)

Powerline Modulationsverfahren sind in 3 Frequenzbereichen standardisiert. A Band: 9-95 kHz; B Band: 95 bis 125 kHz; C Band: 125 – 140 kHz. Beispiel: Die Elektrozähler z.B. Typ E450 von Landis&Gyr arbeiten im A Band. Die Streetlight Powerline-Kommunikation arbeitet im C/B-Band nach CENELEC 50065-1 und Standardisierter Datenübertragung gemäß ANSI CEA und EN.

Detailierter: Das auf Powerline angewendete Lontalk Protokoll ist nach ISO/OSI 1-7. (EN 14908-3 PLT-20 ANSI/CEA 709.2 definiert. (Adressierung mit Unicast, Multicast Broadcast und Verschlüsselung) Speziell erwähnenswert ist das Powerline Repeating oder „meshing“ Durch das Weiterreichen von Telegrammen werden kilometerlange Kommunikationen ermöglicht. Das Layer 7 Protokoll „Lontalk“ unterstützt alle Medien: IP, 2Draht, Funk, PL Powerline (meshing), HD-PLC (Highspeed Powerline auch FCC genannt)
Dabei sind folgende Buszugriffsverfahren gleichzeitig aktiv:
cdma (collision detection multiple access), d.h: Jeder Teilnehmer darf erst mit Reden beginnen wenn keiner spricht. Wie im Gespräch unter Menschen.
-tdma (time division multiple access) d.h: Jeder Teilnehmer hat einen nur für Ihn reservierten Zeitschlitz wo alle anderen kurz innehalten, und nur er Wichtiges mitteilen kann.
-fdma (frequency hopping..) d.h: dynamischer Frequenzwechsel unter den Teilnehmern. „Kommt wir gehen in anderen Raum wo es ruhiger ist..“

International zertifiziert: https://www.lonmark.org/technology/lon-technology/standards/

Anwendung: Interoperable Kontroller für Leuchteneinbau und Masteinbau nach dem OLC-Lonmark®-Profil. (Integriert sind Steuersignale DALi oder 1-10V, Schaltrelais und Elektrozähler) Betrieb im Lichtmanagementsystem oder im Stand-aloneModus möglich. IDC Zentralen werden normalerweise in der Trafoststionen montiert.
Vorteil: Gut funktionierendes Netzwerk „Meshing“ über mehrere Kilometer und mehrere Transformatoren Netze. Kostenlos im Unterhalt. (Keine anfallenden Nutzerlizenz Kosten)

Referenzen: Die international grössten Anlagen für Streetlight Lichtmanagement und Energiezählung sind mit Powerline realisiert. Energiezählung: Firma Enel und Landis & Gyr u.A. Lichtmanagement: Mehr als Zehntausend Knoten in einer Stadt in Osteuropa, In unserer Region Stuttgart sind Anlagen mit über 80 Trafo Zentralen, wir wissen auch, dass Schwäbisch Hall grosse Installationen besitzt. Bitte kontaktieren Sie uns.

Leitsystem IT bietet diese jahrelang bewährte Technologie für Lichtmanagement und Lastmanagement. Kurz formuliert: Im Lichtmast oder auch Aussenverteilkasten, ist ein alleskönnender Leuchtenkontroller. (Genutzt wird das weltweit bekannte OLC Leuchtenobjekt auf NarrowBand Lontalk Powerline. Wo IP Geschwindigkeiten verlangt, wird HD – PLC eingesetzt.)

Produkte aus dieser Standard Geräte Serie:

Zur Bestellung: ILC Leuchtenkontroller Warenkorb

Zur Bestellung: IPC Leuchtenkontroller Warenkorb

Zur Bestellung: IDC Datenkonzentrator Warenkorb

Zur Bestellung: ICCU ICCU 1.001 3 Phasenkoppler B+C Band Warenkorb